Size(W,H): 0, 0

Tradition seit 130 Jahren aus Dresden

Stempel- und Schilderfabrik ALBERT WALTHER GmbH | Telefon +49 351 4940720 | Telefax +49 351 4940704 | Beratung: info(at)albertwalther(dot)de

Kunststoffschilder - Schilder aus Acryl, PVC

Kunststoff ist das am meisten eingesetzte Material in der Beschilderung, Markierung und industriellen Kennzeichnung im öffentlichen sowie gewerblichen Raum. Kunststoff ist wetterfest, leicht jedoch robust und UV-beständig – also nahezu unverwüstlich – und somit für den Innen- und Außenbereich als Informationsträger für kurzzeitigen und dauerhaften Einsatz geeignet. Beschilderungssysteme aus Kunststoffe sind nicht nur modern und optisch ansprechend, sondern auch eine kostengünstigere Alternative zu Kennzeichnungen/Schildern aus Glas oder Metall.

Brandschutzklappe aus Kunststoff - Bezeichnungsschild lasergraviert
Türschild aus Acryl - Einsatz als Kanzleischild
Kunststoffschild im Einsatz als Firmenschild


PVC
eignet sich am besten für kurzfristige Informationen dort, wo es nicht auf ein schönes Aussehen ankommt. Eine PVC Hartschaumplatte ist im Innen- wie Außenbereich einsetzbar, eignet sich jedoch insbesondere für vorübergehende Aufbauten und Präsentationen im Indoorbereich. Auf Grund der feinstrukturierten Oberfläche, bietet PVC eine gute Grundlage für die Darstellung von brillanten Farben, dabei werden Reflexionen und Blendungen weitestgehend ausgeschlossen.

Ein glasähnlicher, synthetischer und transparenter Kunststoff, zur Gruppe der Thermoplaste gehörend, ist Acryl – auch Acrylglas oder Plexiglas genannt. Acryl ist ein besonders leichter und  widerstandsfähiger Werkstoff in Glasoptik, er eignet sich hervorragend für den mehrjährigen Einsatz im Außenbereich. Er trotzt Wind und Wetter, ist unempfindlich und besonders UV-beständig. Acryglas bietet im Gegensatz zu Echtglas mehrere Vorteile: Es ist bruchsicher und stabil, leicht mit einem feuchten Tuch zu reinigen und sogar Kratzer lassen sich mit Hilfe spezieller Mittel beseitigen. Besonders beim Druck von Bildern und Fotos hat Acrylglas einen große Wert erlangt: Die Farben werden intensiviert, es entsteht ein 3D-Effekt mit Tiefenwirkung und die Bilder wirken aufgrund der glänzenden Oberfläche brillanter als auf anderen Plattendrucken. Darum ist Acryl ein beliebtes Material für edle Schilder wie Firmenschilder, Wegweiser, Praxisschilder, Türschilder, Werbeschilder, Infotafeln oder für Deko-Komponenten wie Familienfotos.

Mit einer Lichtquelle hinter dem lichtdurchlässigen Schildern können interessante Effekte entstehen, bei denen die Farben oder Fräsungen/Gravuren einzigartig zur Geltung kommen In der Regel erfolgt die Beschriftung der Schilder durch Druck (Digitaldruck, Siebdruck oder UV-Druck) oder Gravur (mechanische Gravur oder Lasergravur). Dank seines geringen Gewichts, kann eine Befestigung mit einer aufgebrachten Klebefläche problemlos erfolgen. Für eine stabile Befestigung können Schilder mit passenden Bohrungen und Befestigungsmaterialien ausgestattet werden.  Abstandshalter für Schilder bewirken übrigens einen interessanten Effekt des Schwebens vor dem Hintergrund.

Sie entscheiden individuell, was für Sie am besten geeignet ist und Ihren Anforderungen entspricht. Wir beraten Sie gern, fragen Sie uns.